Aktuelles

Kilbi 2018

Am Sonntag den 9. September findet die diesjährige Kilbi statt. Hierzu laden wir euch herzlich ein. Ab 11:00 Uhr erwartet euch beste Unterhaltung mit Alpenexpress Didie. Für unsere kleinen Gäste haben wir einen Spiel- und Tummelplatz aufgebaut. Außerdem präsentieren wir euch unser neues Löschfahrzeug.

Die Kilbi findet bei jedem Wetter statt!

Auf eueren Besuch freut sich die Feuerwehr Fraxern.

Feuerwehr Bezirksmeisterschaft am 10. März 2018

Wolkenverhangener Himmel aber gute Pistenverhältnisse im Schigebiet Laterns Gapfohl am Samstag Vormittag. Die Feuerwehr Viktorsberg veranstaltete das Bezirksfeuerwehrschirennen der Bezirke Feldkirch und Dornbirn. Über 200 LäuferInnen waren am Start. Gratulation der OF Viktorsberg für die Organisation und Durchführung des Rennen.

Die Mannschaft Fraxern 1 mit den Läufern Robert Kathan, Daniel Devigili, Stefan Kofler und Mathias Kofler gewann die Klasse AK1. Fraxern 2 mit Simon Nachbaur, Bernd Nachbaur, Wolfgang Nachbaur und Marcel Marte erreichte in der Klasse Allgemeine den 3. Rang.

Gratulation zur tollen Leistung!

Feuerwehr Landesschimeisterschaft am 3. Februar 2018

Die Feuerwehr Buch war Veranstalter der Vorarlberger Feuerwehrlandesschimeisterschaft im Schigebiet Bödele. Unsere Feuewehr beteiligte sich mit 2 Mannschaften. Die Mannschaft Fraxern 1 mit den Läufern Mathias Kofler, Robert Kathan, Wolfgang Nachbaur und Stefan Kofler platzierte sich in der Klasse AK1 auf dem 2. Rang. Die Mannschft Fraxern 2 mit Simon Nachbaur, Christian Devigili, Karlheinz Devigili und Marcel Marte erreichten in der Klasse Allgemeine den 14. Rang.

Jahreshauptversammlung 2018

Auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 blickte die Feuerwehr Fraxern bei der Jahreshauptversammlung am Samstag, den 24. Februar zurück. Kommandant Bernd Nachbaur konnte die fast vollzählige Mannschaft, Floriani Plakettenträger Alois Nachbaur, Bürgermeister Steve Mayr, Abschnittsfeuerwehrkommandant Michael Moosbrugger und Otto Moser von der Polizeiinspektion Sulz begrüßen. Die Jahreshauptversammlung begann mit einer Trauerminute für das verstorbene Ehrenmitglied Martin Dobler.

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr präsentierte Schriftführer Wolfgang Nachbaur.

Das erste Highlight im Jahr 2017 war für uns die Übernahme des neuen Löschfahrzeuges. Der absolute Höhepunkt war das Bezirksfeuerwehrfest mit Nassleistungsbewerb der Bezirke Feldkirch und Dornbirn vom 7.-9. Juli 2017. 

Inklusive aller Einsätze, Proben, Fortbildungen und Schulungen wurde von der OF Fraxern 2035 Stunden aufgewendet.

Marcel Marte wurde zum Feuerwehrmann, Thomas Kathan zum Hauptfeuerwehrmann, Christian Summer zum Oberlöschmeister und Joachim Ender zum Brandmeister befördert. Das Probejahr absolvieren Linda Schörgenhofer und Simon Nachbaur. Derzeitiger Mannschaftsstand der OF Fraxern sind 38 Feuerwehrmänner und 1 Feuerwehrfrau.

Kommandant Bernd Nachbaur und Kassier Werner Nachbaur wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Fraxern geehrt. Bürgermeister Steve Mayr und AFK Michael Moosbrugger überreichten die Präsente der Gemeinde und des Landes Vorarlberg.

Nach der Wortmeldung von AFK Michael Moosbrugger und Otto Moser von der PI Sulz dankte Bürgermeister Steve Mayr der OF Fraxern für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit. 

Mit einem Danke an die Mannschaft und dem Wahlspruch der Feuerwehr „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ schloss Kommandant Bernd Nachbaur die 141. Jahreshauptversammlung.

Weihnachtsstimmung bei der Feuerwehr

In der Adventszeit möchte auch die Feuerwehr dazu beitragen, dass in unserem Dorf vorweihnachtliche Stimmung herrscht. Der Schlauchturm hat seine Weihnachtsbeleuchtung bekommen.

Danke unseren „Florianis“ für die Aufstellung des Christbaumes.

Ganz besonderes möchten wir uns bei der Feuerwehr Hohenems für die Unterstützung bedanken.

Wir laden alle zur Eröffnung unseres Adventfenster am Donnerstag, 7.12.17 um 18:00 Uhr herzlich ein.

 

 

Kameradschaftsabend auf Maiensäß

Samstag 11. November Kameradschaftsabend auf der Hütte Maiensäß. Der Abschluss unserer Probentätigkeit im Herbst bildet traditionell unser Kameradschaftsabend mit „Käsknöpfle“ auf der Hütte Maiensäß.

Eine kleine Gruppe wanderte trotz strömenden Regen über Zwischenstation „Wanna“ auf Maiensäß.

Unser bewährtes Knöpfleteam Anton, Werner und Kurt bewies wieder ihr Können. Die Knöpfle waren ausgezeichnet! 

Danke dem Küchenteam und den Hüttenwarte!

Spaß und Geselligkeit war anschließend das Motto auf der Hütte.

Abschlussübung 2017

Am Freitag, den 20 Oktober 2017 fand die Abschlussübung der Feuerwehr Fraxern statt.

Die Übung, vorbereitet von Kommandant Bernd Nachbaur, umfasste ein breites Spektrum von Tätigkeiten.

Rettung der Kinder vom Balkon, Suche einer vermissten Person im stark verrauchten Gebäude, Befreiung einer eingeklemmten Person unter einem PKW, Sicherung und Bergung eines PKW, sowie Brandbekämpfung und schützen der Nachbargebäude. Die Alarmierung erfolgte über Pager (Pagermeldung um 19:37 Uhr – Übung f3 Küchenbrand – Kinder auf Balkon)

27 Mann mit 3 Fahrzeugen rückten zur Abschlussübung aus. Einsatzleiter Joachim Ender und die Mannschaft nahmen die Herausforderung am Übungsort an und mit Einsatz unserer neuen Ausrüstung wurden die Aufgaben ruhig und schnell erledigt.

Als interessierter Beobachter war auch Bgm. Steve Mayr vor Ort.

Bei der Übungsnachbesprechung dankte unser Kommandant Bernd Nachbaur der Mannschaft auch für den guten Probenbesuch im vergangenen Jahr und dem tollen Einsatz beim f4 Großereignis Bezirksfeuerwehrfest.

Im Anschluss lud die Gemeinde Fraxern alle Übungsteilnehmer zu einer Jause im Feuerwehrhaus ein.

Übung Grünmülldeponie

Am Donnerstag 28.9.2017 um 19:44 Pageralarmierung „Verkehrsunfall Grünmüll-Deponie Fraxern“

Unsere Feuerwehr fuhr mit 2 Fahrzeugen die Übungsstelle an. Am Übungsort angekommen fand Übungsleiter Joachim Ender folgende Lage vor: Verkehrsunfall zwischen Auto und Schlepper, Flüssigkeitsaustritt, Personen eingeklemmt, verletzt und vermisst

Die gestellten Aufgaben wurden von unser Feuerwehr mit Bravour gemeistert.