Jahreshauptversammlung 2018

Auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 blickte die Feuerwehr Fraxern bei der Jahreshauptversammlung am Samstag, den 24. Februar zurück. Kommandant Bernd Nachbaur konnte die fast vollzählige Mannschaft, Floriani Plakettenträger Alois Nachbaur, Bürgermeister Steve Mayr, Abschnittsfeuerwehrkommandant Michael Moosbrugger und Otto Moser von der Polizeiinspektion Sulz begrüßen. Die Jahreshauptversammlung begann mit einer Trauerminute für das verstorbene Ehrenmitglied Martin Dobler.

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr präsentierte Schriftführer Wolfgang Nachbaur.

Das erste Highlight im Jahr 2017 war für uns die Übernahme des neuen Löschfahrzeuges. Der absolute Höhepunkt war das Bezirksfeuerwehrfest mit Nassleistungsbewerb der Bezirke Feldkirch und Dornbirn vom 7.-9. Juli 2017. 

Inklusive aller Einsätze, Proben, Fortbildungen und Schulungen wurde von der OF Fraxern 2035 Stunden aufgewendet.

Marcel Marte wurde zum Feuerwehrmann, Thomas Kathan zum Hauptfeuerwehrmann, Christian Summer zum Oberlöschmeister und Joachim Ender zum Brandmeister befördert. Das Probejahr absolvieren Linda Schörgenhofer und Simon Nachbaur. Derzeitiger Mannschaftsstand der OF Fraxern sind 38 Feuerwehrmänner und 1 Feuerwehrfrau.

Kommandant Bernd Nachbaur und Kassier Werner Nachbaur wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Fraxern geehrt. Bürgermeister Steve Mayr und AFK Michael Moosbrugger überreichten die Präsente der Gemeinde und des Landes Vorarlberg.

Nach der Wortmeldung von AFK Michael Moosbrugger und Otto Moser von der PI Sulz dankte Bürgermeister Steve Mayr der OF Fraxern für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit. 

Mit einem Danke an die Mannschaft und dem Wahlspruch der Feuerwehr „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ schloss Kommandant Bernd Nachbaur die 141. Jahreshauptversammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.