Abschlussübung 2017

Am Freitag, den 20 Oktober 2017 fand die Abschlussübung der Feuerwehr Fraxern statt.

Die Übung, vorbereitet von Kommandant Bernd Nachbaur, umfasste ein breites Spektrum von Tätigkeiten.

Rettung der Kinder vom Balkon, Suche einer vermissten Person im stark verrauchten Gebäude, Befreiung einer eingeklemmten Person unter einem PKW, Sicherung und Bergung eines PKW, sowie Brandbekämpfung und schützen der Nachbargebäude. Die Alarmierung erfolgte über Pager (Pagermeldung um 19:37 Uhr – Übung f3 Küchenbrand – Kinder auf Balkon)

27 Mann mit 3 Fahrzeugen rückten zur Abschlussübung aus. Einsatzleiter Joachim Ender und die Mannschaft nahmen die Herausforderung am Übungsort an und mit Einsatz unserer neuen Ausrüstung wurden die Aufgaben ruhig und schnell erledigt.

Als interessierter Beobachter war auch Bgm. Steve Mayr vor Ort.

Bei der Übungsnachbesprechung dankte unser Kommandant Bernd Nachbaur der Mannschaft auch für den guten Probenbesuch im vergangenen Jahr und dem tollen Einsatz beim f4 Großereignis Bezirksfeuerwehrfest.

Im Anschluss lud die Gemeinde Fraxern alle Übungsteilnehmer zu einer Jause im Feuerwehrhaus ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.